Formel Super Vau

Start


  
Willkommen bei den Super Vau's
Letztes Update: 05.07.2016

Klicke auf das Bild um zum jeweiligen Fahrzeug zu gelangen

  
 Lola T620                                                                  ASS-Lola T326

    
                                    VeeMax Mk9                                                                     Lola T328

------------------------- New's -------------------------
06.07.2016 WG
Bilder vom 17.-19.06.2016  Nürburgring Historic Trophy unter Bilder+Video verlinkt.

11.06.2016 WG
Herstellerbericht VeeMax, der in in der Zeitschrift "Curbs" im Heft Juni 2016 veröffentlicht wurde unter Wissenswertes eingestellt. hier

03.06.2016 WG
Ein paar Bilder und ein Video von Chambley unter Bilder + Video eingestellt.

25.05.2016 RM
Zurück vom Testtag in Chambley/F
Die Jungfernfahrt der ASS-Lola verlief weitgehend erfolgreich; was noch vor Ort behoben werden konnte: Gaspedalweg war zu lang und das Pedal stand zu Nahe am Bremspedal. Somit gab ich bei jedem Bremsen auch Gas - irgendwie unangenehm. Unsere Befürchtungen bezüglich der Wassertemperatur haben sich bewahrheitet. Der Lufteinlass ist einfach zu klein, hier müssen wir uns noch etwas einfallen lassen.....
Die T620 wurde von Jannik im Rahmen des Jugendfahrerlehrganges eingesetzt. Ein großes Grinsen im Gesicht konnte nicht darüber hinwegtäuschen, daß der Umgang mit dem hakeligen Hewland-Getriebe (noch) nicht seins ist. Die Idee und Umsetzung war perfekt von der HFVE organisiert und die Kids hatten richtig Spass. 
Die Blitz-Blank -Resto vom VeeMax konnte punktgenau beendet werden, damit auch dieser Wagen in Chambley sein Roll-Out hatte. Sven nahm am Jugendfahrerlehrgang teil und Bobo testete das neue Set-Up.

Hier die beiden Jungs bei Ihrer ersten freien Fahrt im Monoposto auf einer Rennstrecke.

 Mehr unter Bilder + Video
 
23.04.2016 WG
Neuigkeiten aus der Schrauberhölle-Süd. Die Resto geht voran. Catchtank, Benzinpumpe, Gurte und Lenkung verbaut. Der Vorbau ist jetzt fertig und Sven spachtelt fleißig am Gestühl. Nächste Woche fängt Oswin Büchl mit dem Aufbau der Maschine an und wir werden höchstwahrscheinlich beim Testtag am 21.05. in Chambley mit dem Rollout dabei sein.



27.03.2016 RM
T326 Restauration Part 3 aktualisiert. Die mechanischen Arbeiten gehen dem Ende entgegen;
dann kommt "nur" noch GFK-Anpassungen, Lack und Aufkleber.
Die T620 hat gestern die FIA-HTP-Abnahme geschafft. Die Fahrzeughistorie wurde angepasst.

Am Veemax wird fieberhaft poliert, verreinigt und optimiert. Ziel ist der Familien-Testtag der Formel Vau in Metz im Mai.
Es geht also an allen Fronten voran.
Termine 2016 ergänzt.

BREAKING NEWS - 23.03.2016 RM
Von Gerald Swan/Lolaheritage GB kam die Bestätigung, daß meine T620 1978 an Jo Gartner ausgeliefert wurde. Somit ist eine Lücke in der Historie gefüllt.
Jetzt steht wohl eine Umlackierung an. Ab jetzt werde ich Jim-Beam Werkstri... äh-fahrer.
 

20.03.2016WG
Die Resto vom VeeMax geht voran. Gestern Dämpfer und Wasserrohre revidiert, sowie die finale Politur an dem Seitekasten durchgezogen. Anbei Bilder vom aktuellen Resto-Stand:




15.02.2016 WG
Bilder und Videos von 2015 ergänzt mit Norisring und Nürburgring mit Nordeschleifendemo

14.02.2016 WG

Gestern hatten wir mal wieder einen gemeinsamen Schraubertag mit einem standesgemäßen Fürstenberg-Abschluss :-) Während ich mit dem Monocoque vom VeeMax bis auf ein paar Kleinigkeiten durch bin.


hat Rüddy am Dauerprojekt Warmduscher Lola T326 mit der Elektrik und den Bremsleitungen begonnen.




LolaT620:
Der neue Motor war zu Einstellarbeiten auf dem Prüfstand. Zündung und Gemisch ok, Leistung standesgemäß!
Bis auf ein paar GFK- und Lackausbesserungen ist das Auto rennfertig.
Antrag auf einen neuen FIA-HTP läuft.....

14.01.2016 WG
Termine 2016 soweit vorhanden unter Termine eingestellt.

15.12.2015 RM
Endlich mal wieder Neuigkeiten:
Nachdem ich 2015 aus diversen Gründen eine Auszeit vom Rennerlesfahren genommen hatte, soll es in 2016 weitergehen. Dafür braucht die T620 einen Wagenpass. Diesen gibt´s aber nur mit einem 1600er Motor. Momentan ist ein 1800er verbaut. Gott sei Dank hatte ich bei Oswin Büchl schon frühzeitig einen in Auftrag gegeben. Außerdem hat das Getriebegehäuse einen Riss und ordentlich Inkontinenz. Oswin hat bereits das Gehäuse getauscht, so daß auch hier der Einbau losgehen konnte. Bei der Gelegenheit wurde auch gleich das über die Jahre durchlöcherte Brandschott ersetzt:
 
Außerdem zeigte es sich, daß die Wasserleitungen ordentlich angegammelt waren und durch neue Alurohre ersetzt wurden. Dabei konnte ich auch die (sicherlich nicht originalen) Trennbleche im Seitenkasten mit dem verbauten Bauschaum entfernen:
    
Demnächst mehr......
 
Edit 17.10.2015 WG
Grundstein für eine historische Bildergalerie unter Wissenswertes gelegt.

16.10.2015 WG
Die Saison 1978 unter Wissenswertes wurde wieder mit neuen Dateien geschmückt. Für unsere Stammgäste zu erkennen am Datum 16.10.2015. Auch allen neuen Besuchern unserer HP viel Spass damit. Vielleicht weckt es ja die ein oder andere Erinnerung. So long
           
Nachlese Daytona 2013 - wird immer noch (!!) aktualisiert:
VW Motorsport hat sehr viel Material auf deren Homepage zusammengetragen: Bericht und Bilder Daytona:

Klick-Hier


Bericht RM:


Bilder sind jetzt in der Galerie eingestellt.

keep racing.